Kontinuierliches Online-Messsystem

EIGENSCHAFTEN


  • Ausgestattet mit der neuesten Mikrowellentechnologie dient der MF 3000 zur Durchflussmessung von Feststoffmengen in metallischen Rohrleitungen. Alle Pulver, Stäube, Pellets und Granulate können im Durchsatzbereich von wenigen kg/h bis zu vielen t/h reproduzierbar gemessen werden. MF 3000 eignet sich für Inline-Messungen in pneumatischen Rohrleitungen oder im Freifall.
  • Das Messverfahren des MF 3000 beruht auf dem physikalischen Prinzip des Doppler-Effektes. Durch die Auswertung der Frequenz- und Amplitudenänderungen während des Messvorganges wird der Massendurchfluss bestimmt. Ruhende Partikel, wie Ablagerungen, gehen nicht in die Messung mit ein.

EINSATZ


  • Für alle pneumatischen Förderungen und Freifallprozesse
  • Für alle Schüttgüter von wenigen kg/h bis zu vielen t/h
  • IN-LINE Messung ohne Wiegen
  • Keine Armaturen im Rohr; innenbündiger Einbau
  • Einfache kostengünstige Installation u. Inbetriebnahme
  • Einstellbare Empfindlichkeit für sehr kleine und sehr große Rohrdurchmesser
  • Galvanisch getrennte RS485-Schnittstelle für PLS-Anbindung
  • Unabhängig von statischen Aufladungen
  • Grenzwertüberwachung mit Alarmausgang
  • Robuste Edelstahlausführung, abrasions- u. wartungsfrei
  • MF3000-D für hohen Druck
  • MF3000-T für hohe Temperaturen
  • ATEX-Version für Zone 20 und Zone 2

DETAILS / PROSPEKTE / DATENBLÄTTER


MuetecLogo

TERMIN ODER BERATUNG VEREINBAREN

+43 (1) 890 20 41 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!A-1230 Wien, Österreich | Leinmüllergasse 4 / Top 6

Flexible Baumpflege vom Fachmann

Mathias Göth | Gartengestaltung & Gartenpflege
goeth-baumpflege.at

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok